<intR>²Dok [§]

Gerichte als rechtspolitische Akteure : Schwerpunkt zum Auftakt des Jungen Forums der Österreichischen Juristenkommission

Schoditsch, Thomas

Typischerweise wird über Rechtspolitik nur im Kontext der Gesetzgebung diskutiert. Rechtspolitik passiert aber auch auf Ebene der Vollziehung von Gesetzen, nämlich durch Gerichtsentscheidungen. Beschäftigt man sich mit der Rechtspolitik durch Gerichte, ist damit im Kern das Handeln der Vollziehung angesprochen. Damit geht es nicht um die Erzeugung von Gesetzen, sondern um ihre Anwendung: Da Gesetze durchaus unterschiedlichen Auslegungen zugänglich sind, sind auch Fragen der Methodenlehre angesprochen.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Schoditsch, Thomas: Gerichte als rechtspolitische Akteure. Schwerpunkt zum Auftakt des Jungen Forums der Österreichischen Juristenkommission. 2017.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:

Export