<intR>²Dok [§]

Der Wille zur Demokratie und die Gewalt der Macht : Ein erster Versuch, die türkischen Protestereignisse zu fassen

Petersen, Felix

Seit Ende Mai protestieren in verschiedenen türkischen Städten immer wieder Bürger gegen die bevormundende Politik der konservativen AKP-Regierung und den unverhältnismäßigen Umgang der Sicherheitskräfte mit Demonstranten. Die Forderungen nach stärkerer partizipativer Politik, bürgerlicher Mitsprache bei öffentlichen Entscheidungen und dem Schutz der Bürgerrechte sind Ausdruck eines Willens zur Demokratie. Aber was ist eigentlich demokratisch an diesen Protesten?

Zitieren

plumX metrics
Zitierform:

Petersen, Felix: Der Wille zur Demokratie und die Gewalt der Macht. Ein erster Versuch, die türkischen Protestereignisse zu fassen. 2013.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:

Export