<intR>²Dok [§]

Deutschlands Drohnenopfer : Transparenz erforderlich – Was die Bundesregierung nicht schafft, holt der Generalbundesanwalt nach

Frau, Robert

Anfang Juli hat der Generalbundesanwalt das Ermittlungsverfahren wegen der Tötung des Deutschen Bünyamin E. mangels hinreichenden Tatverdachts eingestellt. Vor einem Jahr war unter großer öffentlicher Anteilnahme ein Verfahren gegen Unbekannt eingeleitet worden, das den gewaltsamen Tod des jungen Mannes aufklären sollte. Unklar waren die meisten Fakten und der rechtliche Maßstab, eines hingegen war schon zu Beginn sicher: E. war das erste deutsche Opfer eines Drohnenangriffs in Pakistan. Mit ihm zusammen starben vier weitere Personen.

Zitieren

plumX metrics
Zitierform:

Frau, Robert: Deutschlands Drohnenopfer. Transparenz erforderlich – Was die Bundesregierung nicht schafft, holt der Generalbundesanwalt nach. 2013.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:

Export