<intR>²Dok [§]

Beschleunigungsstrategien der Strafjustiz : Eine empirische Studie zum Strafbefehlsverfahren in der Schweiz

Stoll, Mirjam GND

Beschleunigte Formen von Strafverfahren haben in vielen Rechtsordnungen enorme Bedeutung erhalten. Doch wie erreichen die Behörden diese Beschleunigung in der Praxis? Dies erläutert die Autorin am Beispiel des Strafbefehlsverfahrens in der Schweiz. Anhand einer Aktenanalyse werden die formellen und informellen Strategien identifiziert, mit denen Polizei und Staatsanwaltschaft die Falleigenschaften zu konstruieren vermögen, die eine schnelle Verurteilung per Strafbefehl zulässig machen.

Zitieren

plumX metrics
Zitierform:

Stoll, Mirjam: Beschleunigungsstrategien der Strafjustiz. Eine empirische Studie zum Strafbefehlsverfahren in der Schweiz. Opladen, Berlin, Toronto 2018. Budrich UniPress.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:

Export