<intR>²Dok [§]

Zugang für die Erben gesichert, aber viele Fragen offen : Das BGH-Urteil zu digitalen Hinterlassenschaften

Peifer, Karl-Nikolaus GND

Der Bundesgerichtshof eröffnet den Erben den Zugang zum Nutzerkonto der Social-Media-Accounts eines Verstorbenen. Die Entscheidung verhindert, dass die Betreiber sozialer Netzwerke zu einer Art Gralshüter über das Konto auch in Fällen werden, in denen nicht dessen Löschung, sondern nur ein Gedenkzustand beantragt wurde. Die Vorstellung, dass ausgerechnet Facebook in der Lage sein sollte, nach dem Tod des Betroffenen dessen höchstpersönliche Kommunikationen allein zu sichten, wäre denn auch sehr seltsam gewesen. Die mit dem Fall verbundenen Fragen löst der BGH indes geradezu hemdsärmelig.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Peifer, Karl-Nikolaus: Zugang für die Erben gesichert, aber viele Fragen offen. Das BGH-Urteil zu digitalen Hinterlassenschaften. 2018.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:

Export