<intR>²Dok [§]

Gesellschaften als Erben : Erbrechtliche und steuerrechtliche Perspektiven

Krieg, Sebastian GND

Werden Gesellschaften als Erben eingesetzt, stellen sich eine Reihe erb-, gesellschafts- und steuerrechtlicher Fragen. Welche Vorteile hat die Erbeinsetzung einer Gesellschaft und unter welchen Voraussetzungen sind Gesellschaften erbfähig? Wer ist Steuersubjekt der Erbschaftsteuer und welche Konsequenzen ergeben sich hieraus? Wie lassen sich Doppelbelastungen durch Erbschaftsteuer und Ertragsteuern, soweit diese aus der Einsetzung einer Gesellschaft resultieren, nach geltendem Recht vermeiden? Die Arbeit geht diesen Fragen nach, nicht ohne die jeweiligen thematischen Grundlagen, insbesondere zur Steuerkonkurrenzlehre, aufzubereiten und zu untersuchen.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Krieg, Sebastian: Gesellschaften als Erben. Erbrechtliche und steuerrechtliche Perspektiven. Hamburg 2013. Bucerius Law School Press.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
<intR>²Dok-Lizenz

Export