<intR>²Dok [§]

Die dritte Gewalt im Fokus von Politik und Presse

Wolff, Heinrich Amadeus GND

Die rechtssprechende Gewalt bildet die dritte Gewalt im System der Gewaltenteilung. Sie ist eine stille Gewalt, sie ist die stillste Gewalt von den dreien. Dies ist kein Zufall, sondern strukturell bedingt.

Zitieren

Zitierform:

Wolff, Heinrich: Die dritte Gewalt im Fokus von Politik und Presse. 2019.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
<intR>²Dok-Lizenz

Export