<intR>²Dok [§]

Mächtige Plattformen : Wenn der Präsident schweigen muss

Tuchtfeld, Erik GND

Erik Tuchtfeld, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, stellt anlässlich der Social-Media-Sperre des damaligen US-Präsidenten Trump am 08. Januar 2021 in der Referentenbesprechung des MPIL die rechtlichen Rahmenbedingungen vor, die Plattformen bei der Ausübung ihrer privaten Macht berücksichtigten können. Während das US-amerikanische Recht den Plattformen viele Freiheiten lässt, verpflichtet deutsches und europäisches Recht sowohl zur Löschung wie auch zur Veröffentlichung bestimmter Inhalte.

Zitieren

Zitierform:

Tuchtfeld, Erik: Mächtige Plattformen. Wenn der Präsident schweigen muss. 2021.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:

Export